Support independent publishing: buy this book on Lulu.
Aus dem Tag
  Startseite
    Gedichte
    politische Gedichte
    Prosa
    polg it
    Seltsames
    Poesie
    Definitionen
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   
   Traumbriefe
   Gedichte Blogg
   Aus Tag und Traum

http://myblog.de/klauswachowski

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Wenn Du etwas über mich wissen willst, bleibe ernst und laß es Dir genügen, daß ich ein Dichter bin.

Mit Dichtern ist es nicht anders als mit Fußballern. Es ist nicht die Liga: Ein Fußballer ist, wer einen Ball liegen sieht und kicken muß. Wer aber ein Wort spürt und singen muß, das ist ein Dichter.

Es kommt nicht auf Deine Meinung an, sondern auf Deine Begeisterung oder Enttäuschung (mußt Du mit nach Hause nehmen). Aber wenn Du selbst singen mußt, willkommen!

Ich bin begeistert von meinen Brüdern Jean Paul, Robert Walser, Georg Trakl und meinem Freund Homme des Lettres R.W., genannt Anton Abdecker. Und von meinen Schwestern Virginia, Sylvia Plath, Anne sexton und dem Mädchen X, das gerade in seiner Ecke hinauf zur Decke starrt und etwas fühlt, das nichts ist wie Hiphop oder Wagner oder Pimk Floyd, sondern etwas schon vorbei...

So laßt uns singen...

Alter: 66
 

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung