Support independent publishing: buy this book on Lulu.
Aus dem Tag
  Startseite
    Gedichte
    politische Gedichte
    Prosa
    polg it
    Seltsames
    Poesie
    Definitionen
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   
   Traumbriefe
   Gedichte Blogg
   Aus Tag und Traum

http://myblog.de/klauswachowski

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wartezimmer

Noch immer schwenkt der Baum
ins Blau die dunklen ?rmel;
Du warst so klein
Und unsre Angst war gro?.

Ein Lichtstrahl steht
In windgepeitschtem Regen;
Nun bist Du gro?
Nun ist?s an uns zu fallen.

Der Baum in fernen Einsamkeiten,
wird er noch winken, wenn es hallt:
?Der N?chste, bitte!?
in dieses Wartens Raum so leer?

Dann will ich mir von Euch Vertrauen borgen,
aus dem Trost von damals gehn den Schritt,
in den dunklen Morgen.

klauswachowski 09.09.2004
9.9.04 21:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung