Support independent publishing: buy this book on Lulu.
Aus dem Tag
  Startseite
    Gedichte
    politische Gedichte
    Prosa
    polg it
    Seltsames
    Poesie
    Definitionen
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   
   Traumbriefe
   Gedichte Blogg
   Aus Tag und Traum

http://myblog.de/klauswachowski

Gratis bloggen bei
myblog.de





Verdienstkreuzer

Klaus Wachowski 3/92


Ehre,
wem Ehre geb?hrt,
wer Verantwortung tief
aus Karriere versp?rt.

Verdienst
sei dem Wanst,
dem das Gl?ck stets gegrinst
und usrer sehr geehrten Herren Gunst.

Leiden aber
sei bescheiden:
es ist Macht,
was noch vor Gott
sich ins F?ustchen lacht.

*

Notwendiger Nachsatz 2005
-(es war vorauszusehn):
Sie sagen ?Onkel?, lachen ?V?terchen.?
Das hei?t doch: Bitte t?te mich nicht!
Wenn Ehrennadel in die W?rde sticht
Sei brav! Sonst schwillt das ?derchen.
25.2.05 21:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung